Business-Frauen – Zeigt Eure Stimme! Warum für Frauen Stimme zeigen und “Netzwerken” so schwierig ist!

Business-Frauen – Zeigt Eure Stimme! Warum für Frauen Stimme zeigen und “Netzwerken” so schwierig ist!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Jeder spricht von Netzwerken und wie wichtig es in der Business-Welt sei, egal ob offline oder online. Aber irgendwie „Netzwerken“ Frauen zu wenig oder eben nicht richtig und verschenken so wertvolle Chancen für sich und ihre Zukunft. Dabei ist es gar nicht so schwer!

Du hast es sicherlich schon einmal erleben dürfen, diesen Abend bei dem Du zu einem dieser Unternehmermeeting eingeladen wurdest, Lounge für Frauen, Startup-Meeting oder sonst einem speziellen Event. Man verbringt stundenlang vor dem Spiegel, putzt sich fein raus und dann steht man da, untergemischt in einer Herde Frauen mit einem Gläschen Sekt in der Hand und plaudert. So etwas nennt man auf neudeutsch „Netzwerken“, zumindest verstehen wir das darunter. Wie gesagt, wir plaudern, stellen uns vor, zücken unsere Visitenkarte und hoffen auf den nächsten wichtigen Kontakt, vielleicht einen Auftrag oder einen tollen Job.

Das Ziel einer solchen Veranstaltung soll sein -zumindest aus dem Mund verschiedener Organisationen, dass Frauen sich gegenseitig unterstützen und ihren Einfluss in der Geschäftswelt da draußen vergrößern sollen. Das Ergebnis einer solchen Veranstaltung sieht aber meist komplett anders aus:

Die Visitenkarten verstauben irgendwo in den Schubladen oder landen direkt im Müll. Von den Teilnehmerinnen kennt man vielleicht den Namen und wo sie arbeiten, mehr aber auch nicht. So, und wie soll denn das Netzwerken hier nun aussehen? Du hast zwar Kontakte gesammelt, aber sind wir doch einmal ehrlich: empfiehlst Du Deinen Bekannten, Freunden oder Kunden jemanden den Du zwar kennengelernt hast, aber nicht weißt, wie der Mensch arbeitet, welche Interessen hat er, wie ist sein Charakter (dies ist wichtig, denn ich persönlich kann nicht mit jedem zusammen arbeiten) usw. Fakt ist doch, dass wir Empfehlungen aussprechen, wenn wir mit den Personen schon näher und persönlicher zu tun hatten, oder gar zusammengearbeitet. Hab ich Recht?

Kommen wir also noch einmal auf die oben genannten Veranstaltungen zurück. In der Tat ist es wichtig, dass man sich auf solchen Veranstaltungen blicken lässt, sich mit diversen Teilnehmern unterhält und auch im Gespräch bleibt. Doch warum hat man das Gefühl, dass es bei den Männern so einfach geht, während es bei Frauen oft heißt: Außer Spesen nichts gewesen? Warum glauben Frauen, dass es sie beruflich nach vorne bringt, wenn sie an solchen Veranstaltungen teilnehmen, von denen eigentlich nur der Veranstalter profitiert?

KLARTEXT: Männer sind einfacher gestrickt als Frauen! Liebe Ladys, dies ist eine Tatsache und kann man sich nicht schön reden. Männer kommen einfach schneller in Kontakt unter Männern und dann gibt es Themen wie Sport und Politik. Sollte die männlichen Wesen dann auch noch den gleichen Fußballverein anhimmeln ist die Sache schon geritzt und die Kommunikation steht. Wir Frauen stehen uns da manchmal selbst im Weg!

"Erfolg ist nicht so sehr, wie viel Geld du machst; es geht um den Unterschied, den du im Leben anderer Menschen bewirkst."

Michelle Obama

Beziehungsaufbau vor Nutzen

„Die wichtigste Voraussetzung ist, dass eine Person sympathisch ist“. Dies ist eine Aussage von Andreas Fritzenkötter, Medienberater des ehemaligen Bundeskanzlers H. Kohl. Für ihn gilt:

„Der Vorteil eines Netzwerks liegt für mich nicht darin, wie ich daraus unmittelbar für meine Arbeit profitiere, sondern was ich daraus für mein Leben ziehe.“ Wer Menschen nicht mit seiner Persönlichkeit überzeuge, sondern nur auf seine berufliche Position setze, habe es am Ende schwer.

Was steckt hier für ein Grundsatz dahinter?

Zunächst ist es einmal wichtig, Beziehung zu anderen Menschen aufzubauen, denn jeder verbringt doch gerne Zeit mit Menschen, welche ähnlich ticken oder die gleichen Interessen haben. Frau sollte also erst einmal schauen, was sie mit den anderen Menschen in einem Netzwerk überhaupt verbindet. Und warum funktionieren reine Netzwerktreffen unter Frauen nicht sonderlich gut? Weil es keine Gemeinsamkeiten und keine anderen Gesprächsthemen als Karriere und Erfolg mit einem Fitzelchen Kinder zwischen den Gesprächsteilnehmern gibt. Wenn dies dann den ganzen Abend über so gesprochen wird, kann es schnell gähnend langweilig werden.

Männer hingegen sprechen über Fußball, Sport, Urlaube oder was sonst noch so für gemeinsame Interessen da sind. Nicht ohne Grund laden Firmen zu Sportevents, gemeinsames Segeln oder andere Aktivitäten ein. Man denkt jetzt „Männderdomäne“ schlechthin, aber nein, hier geht es um die Chance zum Gedankenaustausch.

Also merke Dir: gemeinsame Aktivitäten und Sympathie sind das A & O und man sollte darauf achten, dass gemeinsame Aktivitäten, ein Hobby oder ein spezielles Thema gefunden wird, über das man reden und sich austauschen könnte und dies gilt sowohl offline, als auch online.

Aktiv Reden und Kommunizieren, nicht nur passiver Leser und Zuhörer sein!

Viele Frauen erleben oft folgendes Phänomen:

Es gibt ein Gespräch mit einem Mann und dieser fängt an, von seinen großen beruflichen Projekten und Erfolgen zu erzählen. Wir Frauen neigen dazu, höflich zuzuhören zu nicken und zu denken….lass ihn mal erzählen. Wir selbst kommen aber dabei zu kurz und sprechen nicht mit. Dies ist sowas von nachteilig, denn wenn man schon ein Netzwerk aufbaut oder es bereits hat, sollten die gegenüber doch wissen, mit welcher Persönlichkeit man es zu tun hat. Aktives Erzählen, Schreiben und Mitmischen ist hier gefordert, denn so kann man von sich erzählen, von seiner Expertise, seiner Art, seiner Persönlichkeit und so den Netzwerk-Teilnehmern eine Chance geben Unterstützung und Hilfe anzubieten.

"Netzwerken bedeutet nicht nur, Menschen miteinander zu verbinden. Es geht darum, Menschen mit Menschen zu verbinden, Menschen mit Ideen, und Menschen mit Möglichkeiten."

Michele Jennae

Whatsapp ist übrigens das neue NETZWERK-Instrument

Wer kennt sie nicht, die vielen Gruppen in Whatsapp mit lustigen oder auch doofen Videos, Bilder, Gespräche über Politik, gesunde Ernährung, Mode usw. Beruflich wird der Messenger Dienst Whatsapp immer stärker beim Netzwerken genutzt. Wie schnell ist man in einer Gruppe unter Kollegen oder Gleichgesinnten und tauscht sich nicht nur in den beruflichen Aspekten aus, sondern hat eben mal eine Diskussion über den neuesten Modeschrei oder Urlaubstipps.

Was dahinter steckt? Menschen sympathisieren mit anderen Menschen, die ihnen ähnlich sind und die gleiche Interessen haben. Also liebe Business-Frauen, um ein Netzwerk nutzen zu können muss man verstehen wie es funktioniert und welche Regeln eine wichtige Rolle spielen. Wer aktiv in seinem Netzwerk kommuniziert, signalisiert damit, dass man im gleichen Team ist. Ich weiß, für uns Frauen ist das manchmal nicht so einfach, warum auch immer, aber wichtig ist, immer am Ball zu bleiben um somit tolle Persönlichkeiten kennenzulernen die unser Leben in irgendeiner Form bereichern werden.

Wie „Netzwerken“ am Ende richtig funktioniert, zeigt im Übrigen folgendes Beispiel:

Vor kurzem hörte ich von einer Bekannten, die eine lang ersehnte gut dotierte Stelle bekam. Monate zuvor hatte sie sich lange mit der Marketingleiterin unterhalten die sie eingestellt hatte. Das Hauptthema der damaligen Konversation war keine Verkaufsstrategie, sondern wie man auf Langstreckenflügen am besten entspannt.

 

"Netzwerken ist Marketing. Vermarkte dich selbst, deine Einzigartigkeit, wofür du stehst."

Christine Comaford-Lync

Liebe Erfolgsfrau Du siehst also es ist wichtig, dass man in den Köpfen der Mitmenschen bleibt und dies gelingt Dir mit Deiner Stimme, Deinem persönlichen Auftreten und Deiner Kommunikation.

Hast Du immer noch diesen Knoten in Dir, der einfach nicht zum Platzen kommt, damit Du da raus gehst und der Welt Deine Stimme gibst, damit Du Dich sichtbar machst, das Netzwerken anfängst und somit Dein Leben für immer erfolgreich bereichern wirst? Dann melde Dich gleich zu einem kostenlosen Termin mit mir an. Ich nehme mir Zeit für Dich und Dein Anliegen und gemeinsam schauen wir, wie ich Dir helfen kann, damit Du eine Erfolgsfrau mit Stimme & Herzblut wirst!

Herzliche Grüße

Deine Katja

 

Werde Erfolgsfrau mit Deinem Business!

Als Frau selbstbewusst und erfolgreich im Business!

Herzlich Willkommen in meiner Facebook-Gruppe.

Hier wirst Du Menschen treffen, die die gleiche Vision haben, nämlich den Traum von einem eigenen, unabhängigen und erfolgreichem Business. Du wirst wertvolle Tipps Rund um das Thema Online-Business, Selbstbewusstsein, Präzenz, Marketing und Freier-Redner erhalten. Mein Team und ich werden Euch mit Live-Videos, Mini-Seminaren und Challenges unterstützen und motivieren.

Nutze jetzt die Chance und sei dabei!